Zu den Kernkompetenzen von CE-N gehört die umfassende und integrierte Tragwerksplanung für Projekte im Industrieanlagenbau, allgemeinen Hochbau, Tankstellenbau sowie für Sonderbauten. Wir entwickeln konstruktive Lösungen im Stahl- , Metall- und Glasbau sowie im Holz-, Massiv- und Verbundbau.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Building Information Modeling stimmen wir die Tragwerksplanung zielgenau auf die Anforderungen von Projekten jeder Art und Größenordnung ab. Wir legen die Konstruktionen für die statischen und gegebenenfalls dynamischen Beanspruchungen optimal aus und behalten dabei die konstruktiven Anforderungen im Blick.
Mit unseren dreidimensionalen Berechnungsmodellen erfassen wir Einflüsse von lokalen Änderungen auf das Gesamttragwerk und sichern Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Auch geplante Bauphasen können wir bei Bedarf im Berechnungsmodell erfassen und als Belastungshistorie berücksichtigen.

Für die räumliche Berechnung setzen wir modernste Software ein, die wir für unterschiedliche Verwendungszwecke auch miteinander kombinieren. Falls erforderlich, entwickeln unsere IT-Spezialisten exakt auf die Bedürfnisse angepasste Schnittstellen.
Wir erarbeiten effiziente Ablaufstrukturen für die Projektrealisation und optimieren den Herstellungs- und Montageprozess, immer mit Blick auf das wirtschaftliche und terminliche Projektziel. Dabei arbeiten wir eng mit den ausführenden Firmen zusammen und entwickeln bei Bedarf Sonderlösungen, die eine zügigere Fertigung oder Montage erlauben und den Materialverbrauch optimieren.